Der "Gerris",    von Béat Arnold.                                                                   >>>"home"...)

Zukünftiger kantonal Arkäolog von Neuenburg.

Die Grundidee und der Ursprung des Namens (laut Béat) :
    Gerris sind eine Gattung von heteropteren Hemiptera Insekten (gleiche Unterordnung wie Käfern) , die die Fähigkeit haben,
    sich auf dem Wasser zu bewegen.
(Quelle Wikipedia)


Hier ist ein Exemplar (Quelle: Website "Piscine naturelle & écologique") :

sie sinken nicht dank der oberflächlichen Spannung des Wassers...

un Gerris

4 „Schwimm-Pfoten“ in sagex, um von der Oberfläche getragen zu werden...
Le Gerris

und in der Lage sein, die Fotokamera über den Boden zu tragen
Le Gerris

Zurück zu Beginn der lemanische Archäologie (link)